Mein erstes Buch: In Elexier - Aus der Liebe leben

 © copyright by Angela Mira'Elena Eggert

„Lasse dich fallen und übergib dich der geistigen Welt. Du bist sicher und beschützt. Dir kann nichts geschehen.“ Mit dieser Energie der Göttlichen Mutter und der Heilungsenergie von Erzengel Raphael entsteht ein Buch über den Aufstiegsprozess aus Sicht einer Kinderseele, die es sich ausgesucht hat, auf Erden in einer wahrlich nicht immer leichten Rolle, Impulse für die Menschheit zu setzen!

Nutze den Beginn dieses Buches, um in Frieden und in Einklang zu kommen mit dir, den „kleinen und großen“ Seelen, die dir manches Mal im Alltag eine große Herausforderung sind! Vielleicht erkennst du dich oder andere Menschen darin wieder? Viel Freude beim Reinschnuppern!

 

ES WAR EINMAL…

          …ein „Märchen“ wird wahr

… ein blondes Mädchen, schmal, schüchtern: sie wirkte ein wenig seltsam und verstört. Sie war weit entwickelt, dieses konnte die Menschheit in der Dualität jedoch nicht erkennen, hatten sie doch andere Maßstäbe und bewerteten sie ständig im Außen.

Sie glich einer Fee und hatte viele Aufgaben mit auf die Erde gebracht. Sie wusste es noch nicht. Im Alter von 4 Jahren fing es an schwer zu werden. Viele Leute fanden sie merkwürdig, weil sie anders war, nicht der Norm entsprechend, und sie sie an ihre Grenzen brachte. Später war ihnen bewusst, dass dieses Mädchen etwas in ihnen wachgerüttelt hatte, ihnen ein Spiegel der Wahrheit vorgesetzt wurde und vielleicht sogar ihre eigenen Fehler in der Dualität erkennbar gemacht wurden.

Die „kleine Fee“ war bereits „aufgestiegen“, obwohl die Menschheit und die Erde dies noch vor sich hatten.

Sie fühlte sich oft allein und kam sich verloren vor. Aber sie kannte keinen Zorn, keinen Hass, keine Bewertungen, wie sie nur in der Dualität auf der Erde vorkam. All diese „niederen Eigenschaften“ aus dieser Dualität, musste sie wieder erlernen. Ihre Eigenschaften würden wir als Gleichmut, sozial und sich in bedingungsloser Liebe befindend…bezeichnen.

Die Dualität, diese ständigen Bewertungen in gut/böse, schwarz/weiß, gut/schlecht etc. macht unser Leben auf der Erde schwer. Viele Menschen kommen in unserer Jetztzeit nach und nach wieder in die Wirklichkeit zurück, sie arbeiten daran, endlich wieder in die bedingungslose Liebe und zur Quelle zurück zu kehren. Die Dualität kannte die Fee nicht, sie kannte nur die absolute Liebe, sie war rein und frei - sie war zum ersten Mal auf die Erde gekommen, eine Seele, namens Saviera, und sie hatte eine sehr wichtige Aufgabe mit auf die Erde gebracht: den Frieden, die Liebe und die Wirklichkeit den Menschen näher zu bringen. Eine wahrlich GROSSE Aufgabe und ein Segen für die Menschheit. Sie sollte der Spiegel sein für viele...doch dieses erkannten die Menschen leider zunächst nicht!

Nach und nach „erwirtschaftete“ sie sich die duale Welt, mit all ihren „schweren“ Gesetzen. Sie sah keine andere Möglichkeit, wollte sie doch einfach auch „nur“ dazu gehören und ihrem Auftrag auf Erden erfüllen. All dies geschah aus der Notwendigkeit heraus. Ihre Seele machte sich erst nichts daraus, denn diese kannte ja bereits die „wirkliche Wahrheit“.

Mehr und mehr wuchs die Dualität in ihr und somit wurde sie „EINE VON UNS“. Ihre Reinheit  schwand nach und nach aus ihrem Gedächtnis, sie vergaß, wer sie wirklich war.

Nur in ihren Augen konnte man es durchaus noch erkennen!

So schleppte sie sich durch die schwere Materie, musste alles das, was sie kannte (die reine Liebe...die Quelle) zunächst hinter sich lassen.

Manchmal sah man sie träumen, sie schaute ein wenig ungläubig drein, als wenn sie sagen wollte: „Hey, ich verstehe euch nicht so recht.“ Sie schaute sehr viel, mit ihren großen Augen, sie staunten manchmal regelrecht. Die Menschen wussten oft nicht, warum sie so anders war, als viele andere in ihrem Alter. Sie wirkte manchmal sehr weise und weit entwickelt; ein anderes Mal dachte man, sie sei noch weit zurück in ihrer irdischen Entwicklung. Sie hatte etwas Zauberhaftes an sich, etwas, was die Menschen nicht einordnen konnten. So fingen sie an, sie zu beurteilen, sie einzuordnen und, sie in die „falschen“ Schubladen einzusortieren.

Saviera hatte einen siebten Sinn, ihre „Fühler“ waren sehr ausgeprägt. Sie spürte schon lange vorher, ob etwas für sie richtig war oder eben nicht, ganz intuitiv… in Worte fassen konnte sie es aber nicht, was manchmal dazu führte, dass die Mitmenschen mit Unverständnis reagierten.

Sie spürte sofort, wer sie mochte und wer nicht. Die Menschen, die an sie glaubten, schloss sie gleich in ihr Herz, so konnte sie authentisch sein. In Gegenwart der Anderen, wurde sie unsicher, fühlte sich nicht wohl und wollte schnell weg.

SIE WAR EINFACH EIN WENIG ZU FRÜH AUF DIE ERDE GEKOMMEN, ODER WAR GENAU DAS IHR HEILAUFTRAG?

Sie wusste noch nicht, welcher Auftrag hier auf Erden wirklich auf sie wartete, sie spürte nur: ICH BIN IRGENDWIE ANDERS, als die meisten von uns!

Mit der Zeit des Aufstiegs, mit der permanenten Schwingungserhöhung der Erde, schien auch bei ihr sich etwas zu verändern. Es geschah sehr leise; und nach und nach gesellten sich weitere,  „herumirrende“ und sich findende Seelen zu ihr, die Gleiches fühlten (meistens unbewusst)!

Auch das Umfeld spürte: diese Menschen, mit denen es irdisch betrachtet "schwierig" ist auf Erden, sind die Retter unseres Planeten! Sie lehnen sich durch ihr außergewöhnliches Verhalten auf und wollen die Menschen eigentlich nur in die richtige Richtung lenken. Sie wollen etwas auf Erden verändern! Die Menschen sollen aufwachen, und das können sie nur, wenn  sie aus ihrer Komfortzone, aus ihrem Alltag, aus ihrer Position heraustreten . . .

weiterlesen kannst du, wenn das Buch erscheint – es wird hoffentlich bald sein, denn…

dieses Buch beschreibt den Prozess des Aufstiegs aus einer anderen Perspektive: wir sind mittendrin in der Veränderung unseres Planeten! Dieses Buch liest sich leicht wie eine schöne Geschichte und enthält die Botschaften aus dem Universum, die rasante Transformation auf der Erde mit Leichtigkeit zu meistern! Der Leser wird aufgefordert auf seine wunderbare Art und Weise, daran teilzuhaben.  In allen Bereichen des Lebens ist die Veränderung mittlerweile sehr spürbar, sie macht sich breit und fast jeder wird es in irgendeiner Form spüren . . . es handelt sich gleichzeitig um eine Aufklärungslektüre für alle Menschen, die das Miteinander auf der Erde erleichtern und fördern möchten!

Ich freue mich sehr, dieses Buch bald vorstellen zu dürfen und sende

Licht und Liebe in die Herzen aller Menschen!

AKTUELLES:

FÜR DICH

VORMERKEN:

Tages-Seminar "Quantenheilung - Entfalte dein gesamtes Potenzial"!

In diesem Seminar erlernst du die einfache und kraftvolle 2-Punkt-Methode, um Türen zu öffnen!

nächster Termin am:

Samstag, 11.11.2017, 10-17 Uhr in Rendsburg.

Lerne mich und die 2-Punkt-Methode  kennen in der Verbindung mit meiner Heilkraft und Hellsicht in einer  Kurzbehandlung auf der MESSE in Eckernförde am 20./21.10.2017!

Gleich anmelden, die Plätze sind begrenzt!

 HIER:

Einzelsitzung/Heil-behandlung: Warum ICH?!

Hier bekommst du mehr Infos und in einer 10-minütige Gratis-Erstberatung lernst du mich kennen! Klick: